Chilenisches Kochrezept Papas con salsa picante (Kartoffeln mit pikanter Soße) Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser nicht zu weich kochen. Den Saft der Zitronen mit dem Pfeffer, Salz und Chilipulver verrühren und damit die in dünne Ringe geschnittene Zwiebel und die entkernte, und in feine Streifen geschnittene Pfefferschote marinieren. Aus der Paprika- und der anderen Pfefferschote die Rippen und Kerne ebenfalls entfernen, zerkleinern und zusammen mit dem Frischkäse, der Sahne und dem Kurkumapulver im Mixer pürieren. Anschließend die Soße unter ständigem Rühren erwärmen und über die auf einigen Salatblättern angerichteten ganzen Kartoffeln verteilen. Vor dem Servieren die abgetropften Zwiebelringe und Pfefferschotenstreifen darauf verteilen und mit den Oliven und den hartgekochten und in Scheiben geschnittenen Eiern garnieren.     Zutaten: 700 g Kartoffeln 200 g Frischkäse 1/2 Tasse Sahne 1 Zwiebel 2 Zitronen 1 gelbe Paprikaschote 2 frische rote Pfefferschoten (Peperoni) 10 schwarze Oliven Kopfsalatblätter 3 Eier 2 Teel. Chilipulver 1 Teel. Kurkuma
            
1/2 Teel. schwarzer Pfeffer 1/2 Teel. Salz
 